Liebe Corpsbrüder,  

nachdem einige unserer Aktiven sich im letzten Semester intensiv um unser schönes Corpshaus gekümmert haben, haben auch wir Alte Herren gearbeitet.

Von Samstag, 30.09.2017  bis Dienstag haben wir folgendes erledigt:

  • Aufräumen Dachboden
  • Überarbeiten Bilder große Kneipe (Umhängen, ggf. Streichen)
  • Aufräumen Vorraum Archiv
  • Zaun zum Eichenwald

 

Der Dank gilt allen Corpsbrüdern, die durch ihre Mitarbeit, zum Erfolg beigetragen haben und Corpsschwester Rubner für die leckere Brotzeit.

Bilder unter Arbeitseinsatz

http://www.corps-baruthia.de/index.php/bildergallery 

 „Deutschland im Zentrum von Patentstreitigkeiten“

 

Termin 

 

Freitag , 19. Januar 2018

 

 

Zu diesem Thema konnten wir den hochkarätigen

Referenten Herrn Dr. Dr. Jochen Herr LL.M. gewinnen.

 

 

Auch hier sind Alte Herren und ihre Damen sehr gern gesehen.

 

Die Corps in 100 Sekunden

 

Corps sind weltoffene und tolerante akademische Gemeinschaften. Auf dieser Seite können sich Interessierte ein Bild von der Philosophie, der Tradition und dem Leben bei den Corps machen.

 

Unser neues Gästebuch

Herzliches Dankeschön allen Beteiligten, die bei der Restaurierung des Alten und der Erstellung des neuen Gästebuchs mitgearbeitet haben.

Insbesondere Corpsschwester Hunsicker, AH Eder und den Aktiven!

Bilder des Gästebuchs

 

 

Wintersemester 2017/18

 

Dezember

Do, 07. Dezember  Dinner & Knotentanz, D

Fr, 15. Dezember  Weihnachtskneipe (interne Veranstaltung)

Sa, 16. Dezember 10 h.s.t. 2. oPT

Sa, 16. Dezember  20 h. c. t. Thomaskommers, D / *

So, 17. Dezember  Frühschoppen mit u. lb. AH Hirschmann in der Baumwolle/Nürnberg, D

 

Januar

Sa, 6. Januar  Traditionelle Neujahrswanderung der Corpsfamilie mit u. lb. AH Krauß I, D

Fr, 12. Januar  SC – Ball

Fr, 19. Januar  Vortrag von Dr. Dr. Jochen Herr LL.M., Partner Baker & McKenzie, über "Deutschland im Zentrum von Patentstreitigkeiten" , D 

Mi, 31. Januar  3. oPT

 

Februar

Sa, 3. Februar  15 h. s. t. Abschlussconvent, *

Sa, 3. Februar 20 h. c. t. Abschlusskneipe, *

 

 

Neben dem aufgeführten Programm werden  im Laufe des Semesters mehrere Tanzabende sowie Opernbesuche stattfinden. Hierzu wird eine gesonderte Einladung folgen.

 

Zu den mit „D“ bezeichneten Veranstaltungen sind unsere Damen herzlich eingeladen. Die mit „*“ bezeichneten Veranstaltungen sind hochoffiziell und für alle Inaktiven am Ort verpflichtend.